Archiv

Kürzel

STRE

Freigabe

Ja

Archiv

Archiv Streiff

Ländercode

 

Archivcode

 

Erläuterung

Das Archiv Streiff ist Teil des Glarner Wirtschaftsarchivs

Geschichte

Das Archivgut der ehemaligen Textildruckerei J. & J. H. Streiff (Liquidation 1927) war gelagert in der ehemaligen Fabrikliegenschaft, dem Haus zur "Insel", Dr. Joachim Heer-Str. 1 in Glarus. Im Eigentum der Erben Streiff, Dr. Herbert Fritzsche-Herzog und seiner Nachkommen, ging das Papierarchiv durch Vertrag vom 1. November 2004 in den Besitz der "Stiftung Glarner Wirtschaftsarchiv" über.

Unter dem Namen Luchsinger & Streiff sind Handelsfirmen seit 1781 bekannt. Die Gesellschafter waren mit verschiedenen Produkten, vornehmlich bedruckten Textilwaren aus dem Kanton Glarus, unterwegs im In- und Ausland an den Messen in Zurzach, Neuenburg, Bern, in Frankfurt am Main, Leipzig, Hannover, Braunschweig, in Bozen, Verona, Senegallia.

Ein erster eigener Fabrikbau entstand auf der „Insel“ in Glarus um 1823, Gründungsjahr der Textildruckerei. Die Firma war spezialisiert auf Indigo- und Krappwaren. Auf das Jahr 1833 fiel die Gründung eines Handelshauses mit gleichem Namen in Triest (bis 1847). Fazoletti ad uso di Turchia, eine Nachahmung türkischer Schleiertücher mit farbigen Blumenmustern, waren eine Neuheit, die Luchsinger & Streiff als erste als Artikel entdeckten, im Glarnerland produzieren liessen und später als sog. „Türkenkappen- oder Yasmafabrikanten“ selbst produzierten.

Nach einer schmerzhaften Trennung von den Familienmitgliedern Luchsinger arbeitete das Familienunternehmen ab 1836 unter dem Firmennamen J. & J. R. Streiff, ab 1893 als J. & J. H. Streiff. Schwergewicht der Absatzmärkte neben dem Levante-Handel waren ab 1850 vor allem Südosteuropa und Odessa; 1857 wurde eine neue Fabrik gebaut. Für ihre besonders schönen geblumten Moldauer Kopftücher und gesuchte Ware für Saloniki bekannt, hielt die Firma lange dem wachsenden Konkurrenzdruck und der sinkenden Nachfrage stand, doch fehlten nach dem 1. Weltkrieg Nachkommen, die dem Betrieb eine neue Wende hätten geben können, weshalb die Textildruckerei 1927 liquidiert wurde.

Strasse

Mühleareal 20/II

Standort

Gebäude K

Postleitzahl

8762

Ort

Schwanden

Telefon

+41 (0)55 654 13 01

Fax

+41 (0)55 654 13 02

E-Mail

info@glarnerwirtschaftsarchiv.ch

Website

www.glarnerwirtschaftsarchiv.ch