Archiv

Kürzel

PAVA

Freigabe

Ja

Archiv

Archiv Rolf von Arx

Ländercode

 

Archivcode

 

Erläuterung

Das Archiv Rolf von Arx ist Teil des Glarner Wirtschaftsarchivs

Geschichte

Die Privatsammlung von Arx (PAvA) besteht aus glarnerischen Geschäftsdokumenten, die über Jahrzehnte gesammelt wurden. Sie unterstützten u. a. das Standardwerk „Industriekultur im Kanton Glarus“ (Jürg Davatz, August Rohr, Rolf von Arx 2005). Auf ihrer Grundlage bearbeitete von Arx in zahlreichen Abhandlungen und Broschüren interessante Spezialthemen der Glarner Wirtschafts- und Firmengeschichte (Glarner Landesarchiv, Präsenzbibiothek).

Die Sammlung umfasst Geschäftspapiere zu Glarner Firmen aus der Periode von Mitte des 18. Jahrhunderts bis 1985 (Geschäftsbriefe, Zirkulare, amtliche Formulare, zeitgenössische Zeitungsausschnitte, Fotos, Werbeunterlagen, Ansichtskarten, im Weiteren Zeitungsausschnitte aus den Jahren 1990 – 2005). Es handelt sich dabei um Originale sowie um Kopien aus Privatarchiven. Im Mittelpunkt des Sammelinteresses standen einerseits die möglichst vollständige Verzeichnung von Glarner Betrieben und ihrer Entwicklung, anderseits die Gestaltung von Firmen-Briefköpfen und deren zeittypische Wandlungen.

Die originale Ordnung des Sammlers ist bei der Archivierung und Erschliessung beibehalten worden. Die Gliederung des Bestands erfolgte 1. geographisch nach Ortschaften, 2. alphabetisch nach Geschäftsinhabern und 3. chronologisch in Bezug auf die Firmengeschichte.

Das Landesarchiv des Kantons Glarus / das Glarner Wirtschaftsarchiv übernahmen den Bestand 2009 bzw. 2012 vom Verein Glarner Industrieweg (GIV), welcher die Sammlung von den Nachkommen von Arx als Geschenk zur Rückführung in den Kanton Glarus und zur sicheren Aufbewahrung und öffentlichen Nutzung erhalten hatte.

Strasse

Mühleareal 20/II

Standort

 

Postleitzahl

8762

Ort

Schwanden GL

Telefon

055 654 13 01

Fax

055 654 13 02

E-Mail

info@glarnerwirtschaftsarchiv.ch

Website

www.glarnerwirtschaftsarchiv.ch